8 interessante Fakten über Son Doong Höhle

Quang Binh Provinz in Zentral-Vietnam, etwa 500 km südlich von Hanoi hat viele große Touristenattraktionen und schöne Landschaften wie Phong Nha Ke Bang, Paradies Höhle. Son Doong Höhle gehört zum Höhlenkomplex von Phong Nha – Ke Bang, in der Gemeinde Son Trach, Kreisstadt Bo Trach, Provinz Quang Binh. Bis jetzt gilt dies als die größte natürliche Höhle, die jemals in der Welt entdeckt wurde.

1. Son Doong Höhle wurde entdeckt wegen … des Regens:

Son-Doong-Höhle-1

  • Die Son Doong Höhle wurde 1991 von einem Bauer namens Khanh entdeckt. Laut seiner Erzählung fand er Sandelholz im Wald.Als er in einen starken regnende Wald kam, hatte Ho Khanh Angst vor Überschwemmungen und suchte Zuflucht. Übrigens hatte er vor dem Regen Schutz … in der Son Doong Höhle gesucht.

2. Diese Höhle fehlt in … 15 Jahren

  • Zur Zeit der Entdeckung der Son-Doong-Höhle war Ho Khanh der Wert der Höhle nicht bewusst. Kurz nach dieser Besuch hörte er mit dem Suchen nach Sandelholz und kehrte zur Landwirtschaft zurück.

Son-Doong-2

  • Für die nächsten 15 Jahre sind die Überreste dieser Höhle noch im Dunkeln. Erst 2006, als eine Expedition der Royal Society die neue Höhle in Phong Nha – Ke Bang fand, erzählte Khanh ihnen seine Geschichte. Es ist auch die Reise, um die Höhle in den alten Tagen zu finden.

3. Son Doong hat nicht auf Google Earth angezeigt

  • Die Reise zur alten Höhle war jedoch nicht ganz erfolgreich. Alle Erinnerungen von Khanh ist eine große Höhle, die der Wind 24/24 Stunden darin weht. Auch mit Hilfe von modernster wissenschaftlicher Ausrüstung und Google Earth-Software kann die Expedition immer noch nicht die Son Doong Höhle finden. Erst 2009 fand Ho Khanh offiziell die alte Höhle.

4. Son Doong Höhle kann zu einem Flughafen werden:

Son-Doong-Höhle-3

  • Laut den Geologen wurde die Son-Doong-Höhle vor etwa 2-5 Millionen Jahren gebildet, als Flusswasser über das Kalksteingebiet entlang einer Verwerfungslinie flutete. Das Wasser erodiert das Gericht und schafft einen riesigen Tunnel wie heute. Die Größe der Son Doong Höhle ist mit einer Länge von mindestens 5 km sehr groß und entspricht der Kapazität von 68 Boeing 777 Flugzeugen.

Son-Dong-Hoehle-4

  • Dennoch könnte diese Zahl größer sein, weil die modernsten Methoden nach Ansicht von Wissenschaftlern die wahre Länge der Höhle noch nicht entdeckt haben.

5. Wird diese Höhle als “Große Mauer von Vietnam” genannt?

  • In Son Doong entdeckten die Experten die Lage ist sehr groß. Ein Foto des Fotografen Carten Peter vom Mai 2010 zeichnete eine 91,44 m breite Höhle und einen fast 243,84 m hohen Bogen auf.Die National Geographic Seite vergleicht das sogar mit dem Niveau von 25 Doppeldeckerbussen.
  • Die majestätische und großartige Landschaft der Son Doong Höhle machte sie zur weltweit bekanntesten “Großen Mauer von Vietnam”,  wie “Die Chinesische Mauer” von China.

6. Gehen Sie zu Son Doong, können Sie “Garten Eden” für sich selbst finden.

Son-Doong-Höhle-5

  • Nicht nur berühmt für seine enorme Größe, sondern Son Doong Höhle ist auch durch die Vielfalt in der Landschaft des Lebens bekannt.In diese Höhle entdeckten die Entdecker einen primitiven Wald mit reicher Vegetation, keine Spur von Menschen. Experten haben den Wald in dieser Höhle sogar einen “Garten Eden” genannt, um diese wunderschöne Schönheit zu ehren.

7. Diese Höhle besitzt “Perle” ist gleich … Baseball

  • Ein weiterer besonderer Punkt der Son Doong Höhle ist das Tropfsteinsystem und die “Perle” der riesigen Höhle. Über die Jahrmillionen verfügt Son Doong unter dem Einfluss äußerer Kräfte über steinerne Säulen von bis zu 70 m Höhe.

Son-Doong-Höhle-6

  • Darüber hinaus ist die Höhle “Perle” (Jade Perlen in einer meerähnlichen Perle, der Hauptbestandteil von Calcit gewickelt) die größte in Son Doong der Welt. Normalerweise haben diese “Perlen” nur einen Durchmesser von etwa 1 cm, aber in Son Doong sind sie so groß wie ein Baseball.

8. Son Doong zieht das Supermodel an, um zu erobern

Son Doong Höhle-7

  • Mit ihrer Schönheit zog die Son Doong Höhle viele Touristen mit 98% Ausländer an. Unter ihnen sind drei Generationen von Eroberern, und sogar Supermodels wie Jasmina Mala (Tschechin) und Prinz Ahmed Hamdan (aus Abu Dhabi) haben die Höhlen,der größte der Welt in Vietnam erforscht.

Haben Sie noch Fragen oder brauchen Sie Hilfe, bitte klicken hier um mehr Informationen zu bekommen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *