Cua Van Fischerdorf

Ha Long Bucht ist seit vielen Jahren ein berühmtes Reiseziel für die Touristen in Vietnam. Ha Long Bucht ist von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Das Cua Van Fischerdorf ist ein  eigentlich einzigartiges Wunder in Ha Long Bucht. Cua Van Fischerdorf ist eines der beliebten Reiseziele in Ha Long Bucht. Im Jahr 2012 wurde das Dorf zu einem der 16 schönsten Dörfern mit der traditionellen Kultur auf der Welt von Journeyetc.com Website gewählt.

Cua Van Fischerdorf

Cua Van Fischerdorf liegt in Hung Thang Bezirk in Ha Long Stadt. Hier gibt es ruhigen Strand und Bergen rund herum. Deshalb ist hier ein idealer Ort zum Ankern. Das Cua Van Fischerdorf hat eine Herkunft aus 2 alten Dörfern: Giang Vong Dorf und Truc Vong Dorf und einigen Inseln. Heutzutage ist das Cua Van Dorf ein wichtiger Teil der Ha Long Bucht. Hier ist die Heimat von mehr als 300 Haushalten, von denen die Meisten vom Fischfang leben. Alle Generationen in einer Familie verbringen ihr Leben auf dem Boot für den Fischfang.

Cua Van Fischerdorf 01

Auf Reisen in das Cua Van Fischerdorf können die Touristen die romantische und beeindruckende Landschaft beobachten. Hier können Sie die Kultur der Einheimischen kennenlernen und auch einen Ort besuchen, an dem Perlen gezüchtet werden. Außerdem können die Besucher auf die Berge klettern, um das Leben des Fischerdorfes von oben zu genießen. Bei Reisen ins Cua Van Fischerdorf können die Gäste nicht nur die ruhige Atmosphäre und schöne Landschaft beobachten, sondern sie können auch das Alltagsleben kennenlernen, Fische fangen oder paddeln gehen.

Reisen Sie ins Cua Van Fischerdorf  und lassen Sie sich von der Schönheit der Boote, der Bambusboote, der Häuser, der freundlichen Fischer und der kleinen, fröhlichen Kindern faszinieren und in ihren Bann ziehen. Die Szenen von der ruhigen Landschaft besteht aus ursprünglichen Merkmale eines Fischerdorfes auf dem Meer.

Cua Van Fischerdorf 2

In der Nacht segeln die Gäste mit den Fischern rund um das Dorf, um Tintenfische zu fangen. Das interessanteste ist, wenn Besucher von den Fischern lernen, von Hand Tintenfische oder Krabben zu fischen. Dann können sie selbst diese Meeresfrüchte fangen, zubereiten, kochen und essen.

Außerdem erfahren die Touristen viele neue Information und können faszinierende Orte wie z.B.: Tien Ong Höhle oder den Ba Ham See besuchen, klettern gehen, angeln oder sogar lernen, wie die Fischer Ihre Holzboote selbst von Hand bauen.

Cua Van Fischerdorf 3

Heutzutage ist der beste Weg für einen Besuch dieses Fischerdorf eine Schiffsreise über Nacht zu wählen. Auf einer Schiffreise werden die Fischerdörfer besucht, deshalb ist es für die Reisenden sehr leicht, selbst mit dem Kajak oder dem Ruderboot diese Fischerdörfer zu erkunden.

Fotos:

https://mytour.vn/location/376-lang-chai-cua-van.html
http://dulich24.com.vn/du-lich-thanh-pho-ha-long/lang-chai-cua-van-id-3431
http://news.zing.vn/tham-lang-chai-dep-nhat-the-gioi-o-vinh-ha-long-post443674.html

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *